Warum sollte man sich für eine Rückenspritze entscheiden ?

Welcher Profi oder Gärtner hat nicht schon einmal davon geträumt, das ideale Zubehör für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln zu finden? Die Rückenspritze entlastet den Rücken und vereinfacht die Arbeit an Ihren Kulturen, Baumschulen und Gärten. Sie ist der Verbündete von Profis und Hobbygärtnern. Sie sind vielseitig, ergonomisch und leistungsstark und bieten ihrem Benutzer einen unvergleichlichen Komfort. Erfahren Sie, warum Sie sich für eine Rückenspritze entscheiden sollten.

Die Rückenspritze, das ideale Gerät zum Behandeln

Für alle Ihre vorbeugenden und heilenden Behandlungen oder sogar für eine sanfte und kontrollierte Bewässerung ist die Rückenspritze für ihren Komfort und ihre Leistung bekannt. Ohne Ermüdung transportieren, pumpen und besprühen Sie alle zu behandelnden Flächen, egal wie groß sie sind. Die Entscheidung für eine Rückenspritze bedeutet, dass Sie schwere Lasten voraussehen und unter optimalen Bedingungen arbeiten können. Auf https://www.rovagro.ch/de/ können Sie sich über die verschiedenen Arten von Landmaschinen informieren. 

Bei Ihren Einsätzen in Ihren Weinbergen, Obstgärten, Baumschulen oder Gärten werden Sie bei jedem Einsatz die professionelle Qualität zu schätzen wissen. Der Nebelstrahl ist effizient und kontinuierlich, die Behandlung ohne Verschwendung von Produkten, die Bewässerung temperiert. Dieses unverzichtbare Gerät verfügt über unbestreitbare Vorteile. Jeder professionelle Produzent, Gärtner und Naturliebhaber kann seine Pflanzen, Bäume und Sträucher effizient und bequem pflegen.

Die Vorteile der Rückenspritze

Wer sich für ein Gerät von professioneller Qualität entscheidet, sichert sich ein optimales Ergebnis. Unabhängig davon, für welches Modell Sie sich entscheiden, bietet der Rückensprüher viele Vorteile. Zu seinen Vorteilen gehören: Komfort, Ergonomie, einfache Bedienung, Leistung, konstante und gleichmäßige Sprühqualität, eine große Reichweite, die Zeit spart, und eine langfristige Investition.

Lesen Sie mehr:   Online-Immobilienbewertung in Basel: Was müssen Sie wissen?

Die Bestandteile der verschiedenen Modelle von Rückenspritzgeräten

Dieses Gerät gibt es in verschiedenen Modellen, sodass für jeden Bedarf etwas dabei ist. Jede Rückenspritze besteht aus : 

- Einem Tank, der je nach Modell unterschiedlich groß ist (z. B. 8, 12, 15, 18 oder sogar 20 Liter) ; 

- Einem Schlauch mit unterschiedlicher Länge ; 

- Eine Lanze mit einem Abzug ; 

- Düsen mit unterschiedlichen Durchmessern ; 

- Eine Druckvorrichtung ; - Schultergurte und/oder ein Gurt zum Tragen auf dem Rücken oder über der Schulter.