Ernährungsschwierigkeiten · Gefahren in der Ernährung

Müde, gestresst & erschöpft? – Was tun bei Nebennierenschwäche (Adrenal-Fatigue)? – Teil 1

Die Nebennierenschwäche ist eine stark unterschätzte und auch unbekannte Erkrankung. So sehen es viele Menschen als ganz "normal" in der heutigen schnelllebigen Zeit häufig müde und gestresst zu sein oder Konzentrationsprobleme zu haben. Doch wenn die Nebenniere ihre Funktionen wirklich einschränkt bedeutet das für die betroffenen einen erheblichen Verlust an Lebensqualität. Denn dieses wichtige Organ… Weiterlesen Müde, gestresst & erschöpft? – Was tun bei Nebennierenschwäche (Adrenal-Fatigue)? – Teil 1

Gefahren in der Ernährung · Gut oder schlecht?

Schlank oder krank durch künstliche Süßstoffe?

Süßstoffe erwecken seit ca. 100 Jahren große Hoffnung für figurbewusste Süßmäuler. Doch seit ihrer Entdeckung stehen diese synthetisch erzeugten Süßstoffe unter Kritik. So sollen sie den Appetit fördern, zu Krebserkrankungen führen und vieles mehr. Doch was ist dran an diesen Behauptungen? Und gibt es Unterschiede zwischen Aspartam, Saccharin und Co.?

Gefahren in der Ernährung

Emulgatoren und Verdickungsmittel – Verändern sie neben der Konsistenz auch unsere Gesundheit?

Wasser und Öl - eigentlich mögen sie sich nicht: Schüttet man sie zusammen setzt sich das Fett oben ab. Du kennst es vielleicht, wenn du Suppe kochst und Fettaugen oben schwimmen. Es gibt viele Nahrungsmittel, bei denen dieser Effekt unerwünscht ist. Doch dafür hat sich die Lebensmittelindustrie einen Trick einfallen lassen: Emulgatoren - diese Zusatzstoffe… Weiterlesen Emulgatoren und Verdickungsmittel – Verändern sie neben der Konsistenz auch unsere Gesundheit?

Gefahren in der Ernährung

Verpackungen – Welchen Schadstoffen werden unsere Lebensmittel ausgesetzt? – Teil 2: Karton, Konserven und Co.

Aus meinem letzten Artikel über Plastik weißt du nun bereits über die gesundheitlichen Gefahren dieses Verpackungsmaterials. Du versuchst also jeglichen Kunststoff zu vermeiden. Aber dass das oft keine so gute Idee ist, zeige ich dir in diesem Beitrag: Verpackungen aus Papier oder Karton Diese Verpackungen sehen doch besonders "Öko" aus und werden von vielen Verbrauchern… Weiterlesen Verpackungen – Welchen Schadstoffen werden unsere Lebensmittel ausgesetzt? – Teil 2: Karton, Konserven und Co.

Gefahren in der Ernährung

Verpackungen – Welchen Schadstoffen werden unsere Lebensmittel ausgesetzt? – Teil 1: Kunststoffe (Plastik)

Immer mehr Menschen in Deutschland wollen dank Filmen wie Plastic Planet auf Materialien aus Kunststoff verzichten.  Selbst die Politik erkennt das Problem und fordert Supermärkte auf, Plastiktüten nur noch gegen Geld an Kunden zu verteilen. Im Vordergrund steht dabei die Umwelt: Weltweit werden jährlich 200 Millionen Kunststoffe produziert, welche biologisch nicht abbaubar sind. Ein Großteil davon… Weiterlesen Verpackungen – Welchen Schadstoffen werden unsere Lebensmittel ausgesetzt? – Teil 1: Kunststoffe (Plastik)

Gefahren in der Ernährung · Gut oder schlecht? · sekundäre Pflanzenstoffe

Lektine – giftig oder harmlos?

Besonders wenn ich mich in der Paleo-Szene so umhöre stoße ich immer wieder auf das Thema "Lektine" und wie schädlich sie doch sind. Besonders Getreide wird unter anderem wegen diesem "Antinährstoff" gemieden. Was steckt hinter dieser These und lohnt sich ein Verzicht? Das alles erfährst du in diesem Beitrag: Was sind Lektine und wo sind… Weiterlesen Lektine – giftig oder harmlos?

Gefahren in der Ernährung · sekundäre Pflanzenstoffe

Oxalsäure – giftiger Antinährstoff und Tipps zur Reduktion der Gefahr

Auch wenn sie in vielen Listen zu sekundären Pflanzenstoffen nicht auftaucht, handelt es sich bei der Oxalsäure definitionsgemäß um einen sekundären Pflanzenstoff. So dient auch die Oxalsäure der Pflanze um sich vor Fraßfeinden zu schützen. Vorkommen Oxalsäure findet sich in fast allen Pflanzen meist in geringer oder moderater Menge. Einige Pflanzen weisen allerdings deutlich höhere Gehalte… Weiterlesen Oxalsäure – giftiger Antinährstoff und Tipps zur Reduktion der Gefahr

Gefahren in der Ernährung · sekundäre Pflanzenstoffe

Phytinsäure – warum Vollkorn Nährstoffe raubt und Phytase das Problem löst

Dieser Artikel widmet sich einem meiner Meinung nach eher negativen sekundären Pflanzenstoff, welchen ich daher auch als Antinährstoff bezeichne. Was ist Phytinsäure und wo kommt sie vor? Phytinsäure dient bestimmten Pflanzen für ihr Wachstum als Speicher von Phosphat. Dazu gehören alle (Pseudo-)Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse, Kerne und Ölsamen in ihrer "Vollkorn"-Variante. Lediglich geschältes Getreide, wie Weißmehl(produkte)… Weiterlesen Phytinsäure – warum Vollkorn Nährstoffe raubt und Phytase das Problem löst